finch® Schwäbischer Hochland Whisky Barrique R

Ein besonderer Whisky, ausschließlich in zuvor mit Spitzen-Rotweinen belegten Fässern gelagert. 6 Jahre gereift in speziell ausgesuchten, exquisiten Barrique-Rotwein-Fässern entstand ein außergewöhnlicher Whisky, dessen feiner Geschmack an Schokolade und Weintrauben erinnert. Erhältlich ist er in einer Flaschengröße von 0,5 l, mit 42 % vol.

Die Whiskynote - eine Orientierung

Zuerst der Nase nach: Karamell mit feinen Rotweinnuancen

Das erste Schlückchen: intensive schokoladige Süße,

kombiniert mit kräftigen Rotweinnoten

Der Abgang: langanhaltend, nach schönem, halbtrockenen

Rotwein

Die Farbe: rötlich, Zimtfarben

Die Zutaten

Die Basis ist Weizen und Gerstenmalz aus eigenem Anbau, auf dem Hochland der Schwäbischen Alb. Sorgfältig ausgesät, geerntet, gedroschen, gemälzt und geschrotet ist das Getreide bereit für die weiteren Schritte hin zum finch® Schwäbischen Hochland Whisky.                                      

Die Reifung und der Fass Typ

Nach der mehrfachen Destillation in der finch® Pot Still, eine der größten in Deutschland, wird der Roh-Whisky 6 Jahre in Rotwein-Barrique-Fässern gelagert. Daraus gewinnt er seinen Geschmack und die schöne, rötliche Farbe. Abgefüllt in Flaschenstärke weißt er 42 % vol. auf.